.BANK Domainname .BANK Domainname - Generisch

Die .BANK Domainendung ist für den Bankensektor gedacht. Hackerattacken werden häufiger und werden immer ausgefeilter. Diese Sicherheitsverletzungen führen zu hohen finanziellen Verlusten für die Bankenindustrie und dem Diebstahl von Kundeninformationen. Die Bankenindustrie muss Sicherheitsvorkehrungen haben, die proaktiv sind. Die Kosten für das Aufspüren und der Prävention von Attacken ist signifikant niedriger als die Kosten die dafür anfallen, Daten, Geld und das Vertrauen der Kunden wiederherzustellen.

Wie können Banken Betrügern einen Schritt voraus sein?

Banken haben nun Mittel ihre Sicherheit zu erhöhen, Angriffe proaktiv zu bekämpfen und um Vertrauen zu fördern. Die .BANK Domain verfügt über einen rigorosen Sicherheitsüberprüfungsprozess um die Legitimität zu prüfen. Registriert werden können Domainnamen nur von: 

  • Bankinstitutionen die von einer staatlichen Regulierungsbehörde legitimiert und überwacht sind.
  • Vereine oder Gruppen von Vereinen, dessen Mitglieder von einer staatlichen Regulierungsbehörde legitimiert und überwacht sind.
  • Dienstleister, die von einer Bankinstitution besessen werden, oder eine Bankinstitution unterstützen.
  • Staatliche Regulierungsbehörden für Kreditinstitute.

Die strikten Überprüfungen und Auflagen für .BANK Registranten beschränkt den Zugang auf offiziell anerkannte Bankinstitutionen. Eine starke Verschlüsslung schützt die Kommunikation per E-Mail, und minimiert damit das Risiko, dass diese abgefangen, abgehört oder manipuliert werden. Beantragte Domainnamen müssen von der Registry genehmigt werden und laufen dafür durch einen strengen Genehmigungsprozess. Wir raten Ihnen ausdrücklich unser Sales Team zu kontaktieren, bevor Sie Ihren .BANK Domainnamen registrieren.


Features & Anforderungen

Untenstehend finden Sie eine Liste der Anforderungen und Features, die für die Registrierung eines .BANK Domainnamens benötigt warden.

DNSSEC unterstützt

Bedingungen

Berechtigte Entitäten

  1. Staats-, Regional- und Provinzbanken, die von einer staatlichen Regulierungsbehörde legitimiert und überwacht sind; oder
  2. Spargemeinschaften, die von einer staatlichen Regulierungsbehörde legitimiert und überwacht sind; oder
  3. Nationalbanken, die von einer staatlichen Regulierungsbehörde legitimiert und überwacht sind; oder
  4. Vereine, dessen Mitglieder hauptsächlich aus Entitäten, wie in 1 oder 2 genannt, bestehen.
  5. Gruppen von Vereinen, dessen Mitglieder hauptsächlich aus Vereinen besteht, die unter 1, 2 oder 3 fallen
  6. Dienstleister, die die in 1 genannten regulierten Entitäten vollständig besitzen, oder größtenteils diese unterstützen; und
  7. Staatliche Regulierungsbehörden von berechtigten und überwachten Banken oder Spargemeinschaften, dessen Mitglieder vorrangig aus ebensolchen Regulierungsbehörden besteht

Berechtigte domains

Registranten dürfen lediglich Domainnamen registrieren, die Ihrem Markennamen und Ihrer Dienstleistungsmarke entsprechen.

Registrierungsprozess

Begleitdokumente

Registranten müssen belegen, dass Sie Mitglied der Bankengemeinschaft sind (Geschäftslizenz, Gründungszertifikat, Satzung, Firmen- und Geschäftsvertrag, Statute, Anwaltsgutachten, und Leitbild für Non-Profit Unternehmen). Banken und Spargemeinschaften müssen außerdem die zugewiesene Regulatory ID (RIN) und die für sie zuständige staatliche Regulierungsbehörde inkl. dessen Satzung oder Lizenz angeben.

Verifikation

Die Verifikation der Berechtigung wird jeweils zum Zeitpunkt der Erneuerung oder nach spätestens zwei Jahren neu durchgeführt. Die Verifikation wird auch dann durchgeführt, wenn der Name der Organisation des Registranten sich ändert. Sämtliche Verifikationen werden von Symantec, dem Verifikationsdienstleister für die .BANK Domainendung und der fTLD, dem Betreiber der .BANK Domainendung durchgeführt.

Sicherheitsüberprüfung

Um den anwendbaren lokalen und internationalen Gesetzen zu entsprechen, wird jeder Antrag einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen, um sicherzustellen, dass Symantec keine Organisationen, oder Personen genehmigt, die auf der von einer Regierung, Symantec oder der Registry geführten schwarzen Liste geführt ist

Verifikation der Organisation, Gerichtsbarkeit, und der Bankdaten

Symantec verifiziert, dass die Registranten eine registrierte und aktive Organisation in einer Gerichtsbarkeit sind, die ihrem Wirtschaftsstandort entspricht und gültige Referenzen besitzt, die belegen, die den Voraussetzungen der .BANK Registry genüge.

Verifikation der Wahl des Domainnamens

Symantec verifiziert, dass der beantragte Domainname dem Markennamen des Antragsstellers entspricht.

Verifikation der Anschrift

Symantec verifiziert mit Hilfe von durch Symantec genehmigte Datenbanken, dass die im Antragt aufgeführte Adresse die gültige Adresse der Organisation des Registranten ist.

Verifikation der Telefonnummer

Symantec verifiziert mit Hilfe von durch Symantec genehmigte Datenbanken, dass die im Antrag aufgeführte Telefonnummer korrekt ist.

Verifikation der Anstellung der Kontaktperson

Symantec verifiziert durch ein Telefongespräch mit der Personalabteilung (oder einer anderen angemessenen Abteilung) der Organisation, dass die Kontaktperson der Organisation ein Vollzeitangestellter der Organisation ist.

Berechtigung der Kontaktperson

Symantec wird durch ein Telefongespräch mit der Personalabteilung (oder einer anderen angemessenen Abteilung) der Organisation den Manager der Kontaktperson identifizieren und im Gespräch sicherstellen, dass die Kontaktperson berechtigt ist Domainnamen im Namen der Organisation zu beantragen.

Berufung

Antragsteller, deren Antrag abgelehnt wurde können dagegen in einem speziellen Verfahren Berufung stellen. Bitte beziehen Sie sich dafür auf die Richtlinie zur Lösung bei Satzungseignungsstreitigkeiten

Voraussetzungen bezüglich der Nutzung des Domainnamens

  • DNSSEC muss verwendet werden.
  • Registranten müssen ein gültige E-Mail authentication record (SPF oder DKIM) veröffentlichen.
  • Ein DNS-Alias ist der DNS-Zone nur unter denselben gesicherten Voraussetzungen (keine URL-Weiterleitungen zu einen „einfachen“ Hostnamen) erlaubt.
  • Es muss Transport Layer Security 1.1 oder höher verwendet werden. SSL 2.0 und 3.0 sind explizit verboten. RFC 5746 muss implementiert sein. Bitte verweisen Sie auf https://www.ftld.com/WP/wp-content/uploads/2014/12/fTLD-Security-Requirements-20141217.pdf

.BANK Registrierungsinformationen

Streitschlichtung

Registrierungsvereinbarung


.BANK WHOIS-Abfrage

Entdecken Sie die Registrierungs- und Ablaufdaten eines Domainnamens, die Kontaktdaten und die aktuellen Registrar- und Name-Server, die derzeit verwendet werden.

 WHOIS-Abfrage

.BANK Preis

Einrichtungsgebühr 180,00 €
Jährliche Gebühr1.670,00 €
Verlängerungsgebühr 1.850,00 €
Updategebühr Kostenlos
Abschlussgebühr Kostenlos
Transfer Gebühr 1.850,00 € (Ein Jahr Verlängerung inklusive)
Reaktivierungsgebühr Keine Reaktivierungsgebühr + (Verlängerungsgebühr)

.BANK Format

Minimale Länge1 zeichen
Maximale Länge63 zeichen
Nummern Erlaubt (voll-numerisch)
Bindestrich Erlaubt (nur mittig)
IDN Nicht erlaubt

.BANK Registrierungszeitraum

Minimale Abolänge1 Jahr
Minimale Verlängerungsfrist1 Jahr
Erneuerungserhöhung1 Jahr
Registrierung innerhalb vonn.a
2048 bit secure payment

ICANN Accredited Registrar



Verbundene Domains


Ort

Map of Area 51


Dienste, die für Ihren .BANK Domainnamen verfügbar sind

SSL-Zertifikat

Kostenlos mit jeder Domain. Erhalten Sie sichere SSL-Zertifikate. Vom Basis SSL-Zertifikat bis hin zur magischen grünen Leiste.

KOSTENLOSE SSL

Classic DNS

Kostenlos mit jeder Domain. Sichern Sie sich die kostenlose Leistungsoptimierung für Ihre Webseite, noch bevor Sie der Traffic erreicht hat.

KOSTENLOSE DNS

E-Mail

Kostenlos mit jeder Domain. Hinterlassen Sie einen bleibenden ersten Eindruck, mit einer personalisierten E-Mail Adresse.

KOSTENLOSE E-MAIL

Web Hosting

Ein Web Hosting Paket, das die Erstellung Ihrer Webseite, durch die Installation von Software mit nur einem Mausklick, sehr leicht macht.

WEB HOSTING

Markenschutz

Registrieren Sie Ihre Marke mit dem Trademark Clearinghouse und bleiben Sie damit einen Schritt vorraus.

SCHÜTZEN SIE IHRE MARKE


.BANK DOMAINNAME

REGISTRIEREN SIE FÜR NUR 1.670,00 € / Jahr


EuroDNS freut sich über das entgegengebrachte Vertrauen von...